Sie ärgern sich über zu hohe laufende Aufzugskosten? Wir können Ihnen helfen.

Mit unserer Dienstleistung Liftmanagement, sind Sie als Betreiber gut aufgestellt. Im Schnitt sparen wir für unsere Kunden nicht nur bis zu 40% an Instandhaltungskosten ein, sondern verringern Ihren Administrativen Aufwand deutlich.

Durch unser Lift- und Aufzugsmanagementsystem können mögliche Missstände im Vorfeld erkannt werden, es erfolgt eine nachweisbare Kostenreduzierung, sowie erhöhte Verfügbarkeit an Ihren Aufzugsanlagen. Bei allen auszuführenden Arbeiten übernehmen wir die Angebotsprüfung, sowie erforderliche Angebotsvergleiche und suchen, wenn möglich, mehrere Varianten zur Umsetzung. Dabei prüfen wir auch die vorliegenden Störungsberichte der Vergangenheit.

Wir organisieren auf Wunsch die regelmäßigen Anlagenprüfungen durch eine zugelassene Überwachungsstelle (ZÜS) und stehen bei Beanstandungen hinter Ihnen.

Bei Bedarf erstellen wir ein neues Wartungskonzept und verhandeln direkt mit dem künftigen Auftragnehmer über die Umsetzung. Mit unserem Full-Service-Konzept Liftmanagement und Aufzugswärtertätigkeit überprüfen wir regelmäßig vor Ort die Leistungen der Auftragnehmer und erstatten Ihnen Rapport. Jeder Betreiber hat individuelle Anforderungen.

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot:

Bei angebotenen Ölwechseln von Aufzugsfirmen gerade an Hydraulikaufzügen, empfehlen wir im Vorfeld einen sogenannten Ölcheck. Somit können die überflüssigen Kosten eines Ölwechsels vermieden werden, wenn das Öl noch verwendbar ist. Diese Dienstleistung kann von uns Unabhängig an Ihrem Aufzug durchgeführt werden. Im Anschluss erhalten Sie einen neutralen Labor Bericht sowie eine Empfehlung der Aufzugsberatung Hesse. Sollte ein Ölwechsel erforderlich sein, kümmern wir uns im Rahmen des Liftmanagements um die Umsetzung.

Mit unserer Verwaltungssoftware Liftcycle haben wir immer alle relevanten Daten, Verträge und Kosten Ihres Aufzugs im System hinterlegt und können so schnell für Sie -und Ihren Aufzug- handeln.

Create your account