Viele Wartungs- und Dienstleistungsverträge sind heute nicht mehr zeitgemäß. Die jährlichen Preisanpassungen der letzten Jahrzehnte machen alte Verträge oft nicht mehr wirtschaftlich, sie sind häufig schlicht und einfach überteuert. Wir erleben die Thematik jeden Tag und bieten verschiedene Lösungsansätze zum optimieren Ihrer Dienstleistungsverträge.
Die Optimierung der Verträge ist neben einem effizienten Reparaturmanagement ein Grundbaustein zur Kostenreduzierung an Aufzugsanlagen.

Für Einzelverträge oder kleinere Paktete bietet sich oftmals eine Einzelüberprüfung an. Um Sie individuell zu beraten, benötigen wir nach einer Beauftragung im Vorfeld u.a. Wartungs- und Notrufverträge, aktuelle ZÜS-Berichte und ggf. Reparaturberichte. Nach der Prüfung erörtern wir mit Ihnen zusammen die Ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten.

Auf Wunsch überprüfen wir im Vorfeld die Wartungsqualität Ihrer Anlage in Anlehnung an die DIN EN 13015. Sollten Sie es wünschen, verhandeln wir Ihr neues Wartungskonzept direkt mit mit mehreren Anbietern und sprechen eine Empfehlung aus.

Bei größeren Paketen und Projekten:

Sofern gewünscht, übernehmen wir mit unserer Expertise bei größeren Projekten die individuelle Ausarbeitung von Leistungsverzeichnissen und deren anschließende Umsetzung. Im Vorfeld erörtern wir mir Ihnen dabei mögliche Szenarien und Konzepte damit Ihre Aufzugsanlagen künftig gut aufgestellt sind.



Create your account