Vandalismus am Aufzug? Vorbeugen hilft!

Durch Vandalismus an Aufzügen entstehen jährlich Schäden in Millionenhöhe. Wie Sie Vandalismus am Aufzug minimieren oder vermeiden, können Sie im nachfolgenden Artikel lesen.

Die häufigsten Schäden sind oftmals Zerkratzen und Zerstören der Oberflächen in oder vor der Aufzugskabine, Beschädigen & Entfernen von Sicherheitshinweisen und Beschilderungen oder auch Bedienelementen. Häufig kommt auch der Diebstahl von Leuchtmitteln oder auch Verschmutzungen in der Aufzugskabine wie Urin oder Abfälle vor. Gerade öffentlich zugängliche Personenaufzüge sind der ideale Tatort für Vandalismus und Sachbeschädigung.

 

Wie kann Vandalismus wirksam vorgebeugt werden?

Einen 100% wirksamen Schutz vor Vandalismus gibt leider es nicht. Dennoch lassen sich Maßnahmen treffen, die der Sachbeschädigung Einhalt gebieten oder zumindest die Beschädigungen reduzieren können:

Halten Sie den Aufzug in einem gepflegten Zustand. In der Kabine und auch vor den Schachttüren. Ein ungepflegter Aufzug lädt gerade zu ein, dort weiterzumachen wo andere angefangen haben.

Viel Licht hilft viel

Wo viel Licht ist findet weniger Vandalismus statt. Oftmals sind in Treppenhäusern und Aufzügen schummrige dunkle Lichtquellen zu finden. Lassen sie diese gegen helle Lampen austauschen. Oftmals verschwindet so auch die alte Leuchtstoffröhre in der Kabine, die sowieso sehr viel Strom verbraucht und wenig effizient ist.

Gegen Langeweile

Ein nachgerüsteter Spiegel kann da wahre Wunder wirken. Wenn Nutzer während der Fahrt mit sich selbst beschäftigt sind bleibt weniger Zeit um auf andere Ideen zu kommen.  Auch spezielle Deckenhimmel können vor Vandalismus schützen.

Gezielte Modernisierungsmaßnahmen

Gezielte Modernisierungsmaßnahmen können oft Vandalismusschäden begrenzen. In einer hellen und neuen Aufzugskabine haben viele Menschen doch eher Hemmungen etwas zu zerstören. Vielleicht ist auch mehr Transparenz der Kabine wichtig. Dies kann beispielsweise mit Glastüren (Verbundsicherheitsglas mit allseitig gefasster Rahmung) erreicht werden. Es gibt auch Betreiber die in Ihren Aufzügen mit Videoüberwachung und deutlichem Hinweisschild arbeiten. Dies sollte aber im Einzelfall rechtlich geprüft werden.

Vandalismusresistente Komponenten verwenden

Sollten immer wieder gezielt Komponenten wie Handläufe, Taster, Leuchten zerstört oder Beschädigt werden, sollte man darüber Nachdenken robuste Tableaus, Anzeigenelemente, Spiegel und Wandflächen zu installieren. Auch versenkbare,  nicht herausschraube sowie flüssigkeitsresistente Taster und Tableaus können eine Lösung sein. Damit Türsysteme bei wiederholten Vandalismus nicht sofort ausfallen, können diese zum Teil mit deutlich höherer Festigkeit geordert werden.

Sollten Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben können Sie uns gerne kontaktieren. Wir beraten Sie gerne und können Ihnen bei dem Thema wie man Vandalismus vermeidet weiterhelfen.